Fach-Organisationen und Angebote zum Thema psychische Gesundheit

Das Programm «gsund und zwäg i de schuel» empfiehlt den Aargauer Schulen, zum Thema psychische Gesundheit die Angebote folgender Fach-Organisationen zu nutzen.

Beachten Sie auch die Hinweise zum Thema Lebenskompetenzen


Schwerpunktprogramm Psychische Gesundheit

Das Schwerpunktprogramm Psychische Gesundheit des Kantons Aargau bietet in Zusammenarbeit mit Partnern verschiedene Projekte und Angebote an. Weiter unterstützt das Programm Institutionen beim Aufbau, bei der Umsetzung oder Evaluation deren Massnahmen.

Zur Programmwebseite


Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter sind vor Ort in den jeweiligen Schulen wichtige Ansprechpersonen rund um Gesundheit und Prävention.

Nutzen Sie die Schulsozialarbeit an Ihrer Schule.

Verein Schulsozialarbeit Aargau


Sprich über deinen Körper - Bodytalk PEP

Bodytalk - Workshops  für Jugendliche - ein Beitrag zur Stärkung und Förderung eines positiven Körper- und Selbstbildes bei Jugendlichen

Zur Webseite der Fachstelle Pep (Inselspital Bern)


Mind Matters

Mit den im Fachunterricht einsetzbaren Unterrichts- sowie den Schulentwicklungsmodulen hilft MindMatters Schulen dabei, das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrpersonen zu fördern.

Das Angebot für die Schulen des Kantons Aargau findet sich auf der Webseite des Schwerpunktprogramms Psychische Gesundheit

Zur nationalen Webseite


Suizid-Netz Aargau

Das Suizid-Netz Aargau leistet gezielte Informations- und Aufklärungsarbeit zur Suizidprävention im Kanton Aargau.

Zur Webseite

Arbeitsfhilfe für die Schule: Zwischen Lebenslust und Lebensfrust


Kompetenzzentrum RessourcenPlus R+

Anwendungsorientierte Forschung, Weiterbildung und Dienstleistungen u.a. zum Schwerpunkt   Psychosoziale Gesundheit in Schule und erzieherischem Kontext (Vorschul- und Schulkinder, Jugendliche)

Zur Webseite


Weitere Hinweise auf Webseiten und Literatur

  • www.feel-ok.ch
  • Schiffer, Eckhard (2001): Wie Gesundheit entsteht. Salutogenese: Schatzsuche statt Fehlerfahndung, Beltz Verlag, Weinheim und Basel
  • Mediothek Suchtprävention Aargau
  • Waibel, Eva Maria (1994): Erziehung zum Selbstwert. Persönlichkeitsförderung als zentrales pädagogisches Anliegen, Verlag Ludwig Auer, Donauwörth


Mehr zum Thema

Praxisbeispiele
Fachorganisationen