Partner-Netzwerktreffen 2017

Das diesjährige Partnernetzwerktreffen von "gsund und zwäg i de schuel" hat am 19. September 2017 in Aarau zum Thema "Gesundheitsfördernde Schulen Aargau – Neue Orientierung der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen" stattgefunden. Nach einem Informationsblock durch die Programmleitung folgte ein interaktiver Teil in verschiedenen Gruppen.

Partner-Netzwerktreffen 2016

Am 31. August 2016 fand in Aarau ein gemeinsames Partner-Netzwerktreffen der Schwerpunktprogramme „Psychische Gesundheit“, „gsund und zwäg i de schuel“ und „Gesundes Körpergewicht“ statt. Die Themen des Anlasses waren: Migrationsgerechte Gesundheits-förderung und Prävention, Beziehungsarbeit als Mittel der Gesundheitsförderung und Prävention, Gesundheitsförderung 2.0 – Chancen der digitalen Transformation und Gesundheitsregionen im Kanton Aargau:

 

  • Sammlung der Resultate aus den Workshops zu allen 4 Themen (Migrationsgerechte Gesundheitsförderung und Prävention, Gesundheitsförderung 2.0 – Chancen der digitalen Transformation, Potenzial der Gesundheitsregionen für Gesundheitsförderung und Prävention und Beziehungsarbeit als Mittel der Gesundheitsförderung und Prävention)

 

Partner-Netzwerk «gsund und zwäg i de Schuel»

Am 29. Oktober 2010 wurde das Partner-Netzwerk des Kantonalen Schwerpunktprogramms «gsund und zwäg i de schuel» mit zahlreichen Mitgliedern (Fachstellen, Stiftungen, Hochschulinstitute u.a. Institutionen) auf der Grundlage eines Konzepts sowie eines Commitments gegründet.

Die Partnerinnen und Partner sind Dienstleistende für Schulen und Kindergärten im Kanton Aargau, um deren gesundheitsförderliche Aufgaben, Aufträge und Vorhaben fachlich zu unterstützen. Ihre Angebote (z.B. Qualifizierungen für Schlüsselpersonen, Beratung von Schulen vor Ort) und ihre Produkte (z.B. Medien, Materialien, Instrumente) finden sich in der Systematik ‚Gesundheitsförderung’ und ‚Schulentwicklung’.

 

Das Partner-Netzwerk verfügt zudem über eine Expertise, die zur Beratung des Programms sowie der kantonalen Gesundheits- und Bildungspolitik genutzt wird.

Wie werden Sie Mitglied?

Sie sind bzw. Ihre Institution ist interessiert, dem Partner-Netzwerk beizutreten und orientieren Sie sich bereits in Ihrer Arbeit an den Grundsätzen des Commitments?

Lesen Sie hier, wie Sie Mitglied im Partner-Netzwerk werden können.