Forum «gsund und zwäg i de schuel» vom 22. April 2020 ist abgesagt

Forum «gsund und zwäg i de schuel» vom 22. April 2020 ist abgesagt

Weil das Thema «Fit fürs Lernen: Strategien für erfolgreiches Lernen und Stressbewältigung» auf grosses Interesse gestossen ist, überlegen wir uns eine Wiederaufnahme. Entsprechende Entscheidungen werden rechtzeitig kommuniziert.

  • Das nächste Netzwerktreffen findet am 28. Oktober 2020 statt.
  • Das nächste Forum «gsund und zwäg i de schuel» findet am 19. Mai 2021 statt.
Interesse anmelden
Gesundheitsförderung in den Zeiten von Corona

Gesundheitsförderung in den Zeiten von Corona

Gerade in Zeiten der Angst müssen wir für uns persönlich, aber auch innerhalb von (Schul-) Gemeinschaften darauf achten, dass wir die Lebensfreude behalten.

Eine Sammlung mit Anregungen für Selbtsorge und Fernunterricht:

Download
Weiterbildung «Kontaktperson Gesundheitsförderung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung»

Weiterbildung «Kontaktperson Gesundheitsförderung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung»

Netzwerkschulen profitieren von einer grosszügigen Mitfinanzierung dieser Weiterbildung, die von der Pädagogischen Hochschule Zürich angeboten wird.

Flyer Weiterbildung
 Gesundheitsdaten

Gesundheitsdaten

Erstmals liegen repräsentative Daten zur Gesundheit der Aargauer Bevölkerung vor, die im Rahmen der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2017 (SGB17) und der Studie "Health Behaviour in School-aged Children" (HBSC) 2018 erhoben worden sind. Die Ergebnisse zu den Schwerpunktprogrammen sind auf der Kantonalen Webseite aufgeschaltet. Darunter befinden sich wissenswerte Informationen zur Gesundheitsförderung an Schulen.

Foto © Kanton Aargau
Gesundheitsdaten Schule
Merkmale einer Gesundheitsfördernden Schule

Merkmale einer Gesundheitsfördernden Schule

Der Orientierungsraster Gesundheitsförderung in der Schule beschreibt mit zahlreichen Leitsätzen und Indikatoren, was eine gesundheitsfördernde Schule ausmacht.

Das Poster im Format A2 vereinigt auf einen Blick die 11 Dimensionen der schulischen Gesundheitsförderung mit ihren Leitsätzen zu einer fortgeschrittenen Praxis.

Download / Bestellung
Arbeitshilfe Lebenskompetenz entwickeln

Arbeitshilfe Lebenskompetenz entwickeln

Die Arbeitshilfe unterstützt dabei, Antworten auf folgende Fragen zu finden: Welche Kompenzen sind mit «Lebenskomptenzen» gemeint? Welche Bedeuteung haben diese Kompetenzen für die schulische und persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Welche Bezüge gibt es zum Auftrag der Schule; und was hat die Schule selber davon, wenn sie in die Förderung von Lebenskompetenzen investiert? Wie lassen sich Lebenskompetenzen im Schulalltag fördern?

Weitere Informationen