Aktionstage21

Aktionstage21

 

Mitglieder aus Aargauer Netzwerkschulen sagen, was sie durch die Mitgliedschaft ihrer Schule im KNGS gewinnen: Priska Wyss, Kathrin Keser, Urs Näf und Sibylle Heizmann

 

Während den Aktionstagen vom 13. bis am 17. Mai 2024 machen Netzwerkschulen ihre Unterrichts- und Schulprojekte für alle sichbar!

 

Schauen Sie rein!
Forum «gsund und zwäg i de schuel»

Forum «gsund und zwäg i de schuel»

5. Juni 2024 am Campus Brugg Windisch der FHNW

 

Selbstreguliertes Lernen und Gesundheit - Lernstrategien als Ressource - ein dialogischer Impuls zur Stärkung des selbstregulierten Lernens,  Erfahrungsaustausch und Vernetzung.

 

Die Dokumentation zum Forum finden Sie nun auf unserer Webseite.

 

Dokumentation
Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement

 

Das aktuelle Schulblatt hat den Schwerpunkt Gesundheitsmanagement mit vielen Beiträgen rund um die Gesundheitsförderung und Prävention an Schulen.

 

Auf Seite 31 finden Sie einen Beitrag über das Gesundheitsmanagement an der Netzwerkschule Villmergen.

 

Schulblatt 7/24
Webinar "Schulnetz21 – kurz erklärt"

Webinar "Schulnetz21 – kurz erklärt"

 

Schulnetz21: Was ist es, wie ist es aufgebaut, was bringt es, was braucht es? – Im Webinar «Schulnetz21 – kurz erklärt» wollen wir diese und weitere Fragen beantworten.

 

Durchführungsdaten sind am 12. Juni 2024 und am 04. September 2024, jeweils von 12.30- 13.15 Uhr.

 

Anmeldung
Schulgartenimpuls 2024

Schulgartenimpuls 2024

Planung und Nutzung von Schulgärten

 

Der Schulgartenimpuls setzt sich aus einem fachlichen Impuls und einem lokalen Schulgartenbesuch zusammen. Der Fachinpuls findet am 4. September statt, zwei mögliche Schulgartenbesuche im Aargau finden am 11. September in Sisseln und am 18. September in Unterentfelden statt.

 

Foto © Acker e.V. - Lena Giovanazzi

Information und Anmeldung
HFGS - 20 Jahre Pflege HF

HFGS - 20 Jahre Pflege HF

 

Die Netzwerkmittgliedschule Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales Aarau (HFGS) lädt am Freitag, 6. September 2024 zum Jubiläum an die Südallee 22 ein.

 

Der Anlass steht auch interessierten Lehrpersonen sowie Oberstufenschülerinnen und Schüler offen und eignet sich z. B. im Hinblick auf die Berufswahl.

 

Information und Programm