Weiterbildung «Kontaktperson Gesundheitsförderung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung»

Weiterbildung «Kontaktperson Gesundheitsförderung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung»

Netzwerkschulen profitieren von einer grosszügigen Mitfinanzierung dieser Weiterbildung, die von der Pädagogischen Hochschule Zürich angeboten wird.

Flyer Weiterbildung
Tagung Naturnahe Spielräume

Tagung Naturnahe Spielräume

Spielräume die alle Sinne anregen und den Kindern ermöglichen, ihrem natürlichen Bewegungsbedürfnis nachzugehen, tragen zur physischen und psychischen Gesundheit bei und bieten attraktive Lerngelegenheiten. An der Tagung vom Naturama  werden zudem patrizipative Prozesse im Kontext naturnaher Spielräume und Gesundheit thematisiert.

Die Tagung vom Mittwochnachmittag, 19. August in Aarau kann mit einer Exkursion nach Waltenschwil abgeschlossen werden.

Flyer Tagung
MindMatters

MindMatters

Förderung der psychischen Gesundheit an der Schule:

MindMatters fördert durch unterschiedliche Zugänge die überfachlichen Kompetenzen und unterstützt die psychische Gesundheit von Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen. Das Programm leistet einen langfristigen und ganzheitlichen Beitrag zur Verbesserung der Schulqualität. Die Module sind auf den neuen Lehrplan abgestimmt.

Die Einführung und Begleitung von Schulteams im Kanton Aargau ist kostenlos. Anmeldungen für zwei Module (Zyklus 1, 2 und neu auch 3) sind ab sofort möglich.

Information/Anmeldung
Forum «gsund und zwäg i de schuel» vom 22. April 2020 ist abgesagt

Forum «gsund und zwäg i de schuel» vom 22. April 2020 ist abgesagt

Weil das Thema «Fit fürs Lernen: Strategien für erfolgreiches Lernen und Stressbewältigung» auf grosses Interesse gestossen ist, überlegen wir uns eine Wiederaufnahme. Entsprechende Entscheidungen werden rechtzeitig kommuniziert.

  • Das nächste Netzwerktreffen findet am 28. Oktober 2020 statt.
  • Das nächste Forum «gsund und zwäg i de schuel» findet am 19. Mai 2021 statt.

Interesse anmelden

 

 Gesundheitsdaten

Gesundheitsdaten

Erstmals liegen repräsentative Daten zur Gesundheit der Aargauer Bevölkerung vor, die im Rahmen der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2017 (SGB17) und der Studie "Health Behaviour in School-aged Children" (HBSC) 2018 erhoben worden sind. Die Ergebnisse zu den Schwerpunktprogrammen sind auf der Kantonalen Webseite aufgeschaltet. Darunter befinden sich wissenswerte Informationen zur Gesundheitsförderung an Schulen.

Foto © Kanton Aargau
Gesundheitsdaten Schule
Merkmale einer Gesundheitsfördernden Schule

Merkmale einer Gesundheitsfördernden Schule

Der Orientierungsraster Gesundheitsförderung in der Schule beschreibt mit zahlreichen Leitsätzen und Indikatoren, was eine gesundheitsfördernde Schule ausmacht.

Das Poster im Format A2 vereinigt auf einen Blick die 11 Dimensionen der schulischen Gesundheitsförderung mit ihren Leitsätzen zu einer fortgeschrittenen Praxis.

Download / Bestellung